Sprechzeiten nach Termin:

Mo.-Fr. 10 - 13 Uhr u. 15 - 19 Uhr,

Sa. Notfallsprechstunde 10 - 12 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

Bahnhofsallee 12 • 31840 Hessisch Oldendorf • Tel. 0 51 52 / 52 85 11 • Fax: 0 51 52 / 52 70 280

                                                                      hier geht's zu:"Neuigkeiten"




"Ein jedes Wesen in Bedrängnis

hat gleiches Recht auf Schutz."

                            Franziskus von Assisi, 1182-1226                                    





ratte1.jpg
Powered by Kubik-Rubik.de



Die Tierarztpraxis für Kleintiere und Reptilien Dr. Anke Schilling und Arne Bosse bietet neben modernster Ausstattung eine Reihe von Spezialisierungen und Zusatzleistungen. Im Rahmen ganzheitlicher Schmerztherapie führen wir neben Akupunktur und Goldimplantation auch Chiropraktik und Physiotherapie durch. Desweiteren verfügen wir über Spezialkenntnisse in der Behandlung und Chirurgie von Reptilien. Zu der Praxis gehören eine eigene Station für Kleintiere und eine Reptilienstation. Diese und unsere Reptilienpension bieten größtmögliche Sicherheit nach Operationen und zur Überwachung des Winterschlafes von Reptilien. Unsere Patienten sind Hunde, Katzen und Heimtiere, wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Hamster. Mit unserer Spezialisierung zählen wir Schildkröten, Agamen, Schlangen, Leguan u. a.Reptilien, aber auch Amphibien zu unserem Klientel. Die meisten Patienten unserer Praxis kommen aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Schaumburg (Hessisch Oldendorf, Hameln, Rinteln, Auetal) und Bückeburg. Reptilien  und Goldimplantationspatienten finden auch auf längeren Wegen, wie z. B. aus Hannover, Holzminden, dem Harz, Göttingen und Bielefeld bis hin nach Kassel ) in unsere Tierarztpraxis, die als besonderen Service neben einer Reptilienstation auch eine Reptilienpension, u. a. zur kontollierten Durchführung der Winterruhe, (Winterschlaf) beherbergt.


Hausbesuche

Manchen Tierbesitzern ist es aus verschiedensten Gründen nicht möglich, mit Ihrem Tier in unsere Praxis zu kommen. Gern kommen wir dann auch zu Ihnen nach Hause, oder holen Sie mit Ihrem Tier ab. Bitte bedenken Sie dabei, dass zusätzliche Kosten anfallen und weitergehende Untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall u.a. Zuhause nicht durchgeführt werden können. In Notfallsituationen ist es immer besser, Sie kommen schnellstmöglich zu uns, nachdem Sie Ihr Kommen angekündigt haben, da ansonsten wertvolle Zeit verloren gehen kann, wenn wir feststellen müssen, dass eine sinnvolle Behandlung bei Ihnen zuhause nicht durchgeführt werden kann oder weitergehende Untersuchungen notwendig sind.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie einen Hausbesuch oder einen Transport in unsere Praxis wünschen.